Tourenwagen (Gruppe 4)      
Allgemein

17.10.08: lm letzten Rennen fliegt mir doch glatt das Rad ab - damit Aufgabe und nur ein zweiter Platz (mehr Teilnehmer waren nämlich nicht erschienen).

Endergebnis 2008 : 

Platz 1

Eine deutschlandweite Standard-Rennserie welche in drei Gruppen (2, 4 und 5) ausgetragen wird. Die Einteilung in die Gruppen ist durch die Auswahl der Karosserie bestimmt, als Basis kann jedes unveränderte Serienchassis aus Metall verwendet werden. Zwei verschiedene Motoren stehen zur Auswahl und unterschiedliche Abmessungen unterscheiden zusätzlich die drei Gruppen. Das läßt doch ein wenig Spielraum für Veränderungen und Verbesserungen - auch während der Saison.

Die Scuderia fuhr in der Gruppe 4 zunächst mit einem Porsche 911 Carrera, der sich aber leider der Konkurrenz nicht gewachsen zeigte. So wird nun ab dem dritten Rennen ein neugebauter Dodge Challenger eingesetzt und ich versuche damit verlorene Punkte wieder aufzuholen.

Je nach Teilnehmerzahl starten die drei Gruppen getrennt oder zusammen, werden aber auf jeden Fall getrennt gewertet.
Alle Rennen finden auf dem EURO-Ring (6-spurige Holzbahn, ca. 60 Meter Streckenlänge) des Euro-Race-Center Berlin statt. Üblichweise startet jeder Teilnehmer auf jeder Spur und jeder Lauf dauert 5 Minuten woraus sich eine Rennlänge von 30 Minuten ergibt.

Termine und weitere Details zu dieser Serie können Sie über die Schaltflächen links abrufen. Ich werde auch immer versuchen zeitnah meine Ergebnisse zu veröffentlichen und kurze Rennberichte zu liefern.